Onomasiologie

Onomasiologie
f <-> лингв ономасиология

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Onomasiologie" в других словарях:

  • onomasiologie — [ ɔnɔmazjɔlɔʒi ] n. f. • 1904; gr. onomasia « désignation »; de onoma « mot » et logie ♦ Ling. Étude de la désignation par un mot (opposé à sémasiologie). Adj. ONOMASIOLOGIQUE . ● onomasiologie nom féminin Étude sémantique qui consiste à partir… …   Encyclopédie Universelle

  • onomasiologie — ONOMASIOLOGÍE s.f. Ramură a lingvisticii care studiază mijloacele folosite de una sau de mai multe limbi pentru a exprima o anumită noţiune. [pr.: si o ] – Din germ. Onomasiologie. Trimis de oprocopiuc, 04.05.2004. Sursa: DEX 98  onomasiologíe s …   Dicționar Român

  • Onomasiologie — Die Onomasiologie oder Bezeichnungslehre ist ein Teilgebiet der Semantik. Man geht von Begriffen (Konzepten und Sachverhalten) in einem bestimmten Bereich der Wirklichkeit aus und sucht die entsprechenden Bezeichnungen. Durch das Aufstellen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Onomasiologie — Ono|ma|sio|lo|gie 〈f. 19; unz.; Sprachw.〉 Begriffsforschung, Gebiet der Sprachwissenschaft, in dem erforscht wird, welche Wörter für ein u. denselben Begriff gebraucht werden bzw. im Lauf der Sprachentwicklung gebraucht worden sind; Sy… …   Universal-Lexikon

  • Onomasiologie — L onomasiologie fait partie de la lexicologie. Elle part d un concept (une idée) et étudie ses désignations (mots). L approche inverse est la sémasiologie. Quelques uns ne considèrent pas l onomasiologie comme restreinte aux mots, mais y incluent …   Wikipédia en Français

  • onomasiologie — См. onomasiologìa …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Onomasiologie — O|no|ma|si|o|lo|gie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Sprachw.〉 Zweig der Semantik, der erforscht, welche Wörter für ein u. denselben Begriff gebraucht werden bzw. im Lauf der Sprachentwicklung gebraucht worden sind [Etym.: <grch. onomasia »Benennung« + …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Onomasiologie — Ono|ma|sio|lo|gie die; <aus gr. onomasía »Benennung« u. ↑...logie> Teilgebiet der Sprachwissenschaft, das sich damit befasst, wie Dinge, Wesen u. Geschehnisse sprachlich bezeichnet werden; Bezeichnungslehre (Sprachw.); Ggs. ↑Semasiologie;… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Onomasiologie — Ono|ma|sio|lo|gie, die; , ...ien <griechisch> (Sprachwissenschaft Bezeichnungslehre) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • onomasiologique — onomasiologie [ ɔnɔmazjɔlɔʒi ] n. f. • 1904; gr. onomasia « désignation »; de onoma « mot » et logie ♦ Ling. Étude de la désignation par un mot (opposé à sémasiologie). Adj. ONOMASIOLOGIQUE . onomasiologique [ɔnɔmazjɔlɔʒik] adj. ÉTYM. Mil. XXe …   Encyclopédie Universelle

  • Bezeichnungslehre — Die Onomasiologie oder Bezeichnungslehre ist ein Teilgebiet der Lexikologie. Man geht von Begriffen (Konzepten und Sachverhalten) in einem bestimmten Bereich der Wirklichkeit aus und sucht die entsprechenden Bezeichnungen. Durch das Aufstellen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»